Kategorien
Allgemein Pier 58

FLAMMKUCHEN OKTOBER

Ahoi lieber Oktober, den must du probieren: Flammkuchen Oktober, Rahm, rote Zwiebeln, Hokkaidokürbis, Apfel, Camembert Käse, geröstete Kürbiskerne und eine Prise Pfeffer … mmhhh

Kategorien
Allgemein

AHOI „FEFA“ LIVE

Ab nächstem Freitag geht Fefa wieder auf eine kleine Tour und wir sind dabei. Jippie!

Fefa, das sind Effi und Janne, die in ihren Liedern von den wichtigen Dingen des Lebens erzählen: Mächen, Jungen und Campingurlaub. Das Singer-Songwriter-Duo nimmt dabei die schwierigen Fragen auf die leichte Schulter und betrachten Kleinigkeiten mit großem Ernst. Manchmal hauen die beiden dem großen Ernst aber auch ganz schön eine rein.

Gitarre und zwei Stimmen bilden dabei ein zartes Gerüst, das ab und an ins Wanken gerät und sich trotzdem nicht unterkriegen lässt. Drumherum klettern Akkordeon, Ukulele oder Melodika. Alles ist hier selbstgemacht und ehrlich, noch vor allem Anfang, abseits von Perfektion. Beim Zuhören fühlt es sich an, als wäre man zelten, inklusive Lagerfeuer und Sternenhimmel.

Pier 58 / Untere Neckarstrasse 10 / 74072 Heilbronn
Do.17.09.2015 / 21 Uhr
Eintritt frei / Hut
Reservierung unter 07131 594 58 15

Weitere Fefa Tour Stops, in Kletterhallen, Cafés, Restaurants, Wohnzimmern, Flüchtlingsheimen oder auf Balkonen… Mehr Infos bei den Mädels von Fefa: klick hier!

Kategorien
Allgemein Events Pier 58

LIEBEN, LEBEN, LERNEN

Ahoi, Lesung in Aussicht!
Mi. 22.04.2015 / 20:00 Uhr / Eintritt frei / im Pier 58

LIEBEN, LEBEN, LERNEN
Das Leben und die Menschen beobachten.
Vom Zuschauen lernen und mich inspirieren lassen.
Prosa „gerade heraus, schlicht, ungebunden“ Kurzgeschichten über das Leben.

Murat Yulafci, 38 Jahre alt
Geboren in Istanbul, lebt in Heidelberg
Verheiratet, glücklich und Vater von 4 Kindern.
Pastor, Sprecher in verschiedenen Ländern, Blogger.
Liebt es mit Menschen abzuhängen.
Liebt die verschiedenen Kulturen und vereint sie.
Gründer eines Philosophen-Clubs in Heidelberg.
Der die Wolken bewegt, bewegt auch die Herzen.

http://moses-berg.tumblr.com/
http://www.mosaik-heidelberg.de/

Kategorien
Allgemein Außer Haus Missionen Pier 58

KAFFEE AHOI !

Unser köstlicher Kaffee ist wieder für zu Hause da! Mit unserem selbst importierten Bohnenkaffee genießt du 100% ökologischen und fair bezahlten Kaffee aus dem Norden Thailands. Mit dem Erlös jeder Tasse werden dort zwei Kinderheime mitfinanziert. Mehr zu unserer Kaffee Mission: klick hier!

kaffee-58

Kategorien
Allgemein Pier 58 Press

KÄPT’N DU PETZE

Hier lüftet doch der Käpt’n unser „Deftiger Seebeer“ Geheimrezept gegen über der örtlichen Presse …

Lebensweg: Erste Gastronomie-Erfahrungen sammelte Simon Reinhardt in der Heilbronner Gartenlaube. Mittlerweile ist der gelernte Einzelhandelskaufmann Chef des Heilbronner Pier 58. „Wir sind eine Flammerie, die sich auf herzhafte Flammkuchen − belegt mit den feinsten Zutaten aus unserer Region − spezialisiert hat“, erklärt Reinhardt das Konzept. „Unser Ziel ist es, einen Platz zu schaffen, an dem sich die Gäste wohlfühlen, wo sie sich entspannen können.“ Am liebsten verwendet er hochwertige Produkte von Kleinbauern vor Ort oder frisch vom Heilbronner Markt. „Kochen war schon immer eine Leidenschaft von mir. Und Gastgeber zu sein, macht mir Freude.“ Aber auch beim Reisen um die Welt ist er fündig geworden. So gibt es unter anderem selbst importiertem Kaffee oder Tee. Die Kaffeebohnen kommen aus Thailand, die Maulbeerblätter für den Tee aus Laos. Reinhardt: „Dabei geht es uns um hohe Qualität, aber vor allem um Nachhaltigkeit, gerechte Gegebenheiten und die Menschen dahinter.“

Lieblingsrezept: Flammkuchen „Deftiger Seebeer“. Zutaten für zwei „Matrosen“: 220 g Mehl, 3 EL Olivenöl, ein Eigelb, ½ TL Salz sowie Mehl zum Ausrollen (für den Teig), eine Frühlingszwiebel, 150 g Rahm-Camembert, Wild-Preiselbeeren, 125 g geräucherte Schinkenstreifen in Tannenholz, 40 g Crème fraîche, 60 g Quark, ½ TL Salz sowie eine Prise Pfeffer (für den Belag).

Und so wird´s gemacht: Mehl, zwei EL Öl, Eigelb, Salz und 100 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teigkugel mit dem restlichen Öl bestreichen und in Folie gewickelt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 240 Grad (Umluft 220 Grad, Gas Stufe 6) vorheizen. Die Teigkugel halbieren. Jede Teigportion auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem dünnen Fladen ausrollen. Frühlingszwiebel in kleine Rädchen schneiden. Crème fraîche, Quark, Salz und Pfeffer verrühren und auf den beiden Teigfladen verstreichen. Die Teigfladen mit Frühlingszwiebeln, Schinkenstreifen, Wild-Preiselbeer-Klecksen und Rahm-Camembert-Stückchen belegen und etwa acht bis zehn Minuten im Ofen backen. Eine frisch gemahlene Prise Pfeffer darüber streuen. Flammkuchen heiß servieren. (mars)

Kategorien
Allgemein Pier 58

MEER(NASCH)KATZEN

KÄPTN’S MALAKA
Griechischer Joghurt mit Waldhonig und Walnüssen.

Schau dir bei deinem nächsten Besuch im Pier unbedingt Käptn’s süsse Tassenfahrten an wie z.B. die Süsse Seekatze, Mann über Bord, Seemannstraum oder Käptn’s Malaka …

Kategorien
Allgemein Pier 58

Total Old School

Unser Mispelchen. Calvados mit Mispel. Apfelbrantwein serviert mit einer Frucht eines Rosengewächs, im Mittelalter sehr verbreitet in Heilbronn, heute total Old School. Könnte das Pier 58 Kultgetränk werden, auf jeden Fall saulecker!

Kategorien
Allgemein Pier 58

Käpt’ns Suppentopf

Augenschmaus in Sicht, zum Beispiel eine Kartoffel Schinkenspeck Cremesuppe, dazu knuspriges Brot. Mega lecker! Wir wechseln regelmäßig unsere Suppenangebot, also halte die Augen offen und informiere dich auf unseren Tischkarten.

Pier-58-Kartoffel-Schinkenspeck-Suppe-2

Kategorien
Allgemein Events Pier 58

Someday Marie im Pier 58

Sehnsucht kann ein schreckliches Empfinden sein. Oder ein faszinierendes.

Beim Heilbronner Singer/Songwriter-Duo „Someday Marie“ werden Weltschmerz und Verlangen in die Töne einer einzelnen Akustikgitarre und zweier Stimmen verpackt, die sich ineinander verfangen, ohne je eins zu werden – und die gerade deshalb Eindruck beim Hörer hinterlassen. Die Vocals kommen daher als süße Heimsuchung, als bittersüße Elegie über Götter, Monster und Teufel, als brennende Liebeserklärung die nichts als Asche hinterlässt.

Oder – für alle die es profaner bevorzugen – als melancholisch-düsterer Alternative Folk, der von seinen Gegensätzen ebenso sehr zehrt wie von seiner rauen, nackten Intensität.

www.facebook.com/somedaymarie

Reservier dir deinen Platz im Pier.

Sa. 28.03.2015 / 21 Uhr
Eintritt frei / Hut

Kategorien
Allgemein Pier 58

Fangfrisch Mittagstisch

Jede Woche ziehen wir für euch ein anderes Mittagsmenü an Land. Zum Beispiel haben wir vom Montag, den 23.02.2015 bis Samstag, den 28.02.2015 von 12:00 – 14:30 Uhr dieses leckere Angebot für euch am Haken:

FLAMMKUCHEN SIMON & SIMON
Rahm, Schinkenspeck, Zwiebeln, Tomatenpaprika, Emmentaler Käse, und frische Kräuter

Oder

FLAMMKUCHEN ZIEGENKÄSE
Rahm, Ziegenkäse, Honig und Thymian

Dazu

SCHÜSSELCHEN SALAT
Wähle dein Dressing aus

– ZitronenBrise
– HimbeerMeer
– SenfWogen

Im Menü 6,90 Euro

Das aktuelle Mittagsmenü schicken wir dir auch gerne per Email nach Hause oder ins Büro. Melde dich dazu einfach unten auf der Startseite zu unserem Newsletter an. >> Klick hier.

Oder like unsere Facebook Seite, wo wir regelmäßig unseren neuen Mittagstisch vorstellen: www.facebook.de/pierfuenfacht